Fingerfertig: Nymio & Trashhh!!!

Double feature - Fingertheater - Ohne Worte

CIA. ZERO EN CONDUCTA (ES)

Charmante Miniaturen im ›Handumdrehen‹ und die hoch philosophische Lebensgeschichte einer gefühlvollen Mülltüte.

Hände, ins Licht einer einfachen Wandlampe getaucht, werden in »Nymio« zu wahren Meisterinnen der Imagination. Mit einfachsten Mitteln und einem berückenden puppenspielerischen Können entstehen vier Theaterminiaturen buchstäblich aus dem Nichts.

Und schließlich »Trashhh!!!«, die Geschichte von Poubelle, dem kleinen Dreckskerl, der schon immer davon geträumt hat, ein Star zu sein. Doch wie lässt sich das Schicksal der Dinge vermeiden? Ein Müllbeutel ist und bleibt ein Müllbeutel. Das Gute: »Wenn man im Leben den Zug verpasst, kann man immer noch vom nächsten Müllwagen abgeholt werden«.

Nymio: Spiel, Text, Regie: José Antonio Puchades (Putxa). | Regieassistenz: Remo di Filippo | Licht- und Tontechnik: Karen Julieta Gascón | Ton: Red Vox Studio | Trashhh!!!: Spiel, Text, Regie: Julieta Gascón und José Antonio Puchades (Putxa) | Regie, technische Unterstützung: David Maqueda Pavo | Ton: La carniceria und Mauro Paganini
www.zeroenconducta.es

Informationen:

Für alle ab: 15 Jahren
Spieldauer: 80 Minuten

Termin:

Sa, 04.02.2023, 20:00 Uhr