Die EpFi-Digital-Box für Schulen und Kindergärten

Die EpFi-Digital-Box für Schulen und Kindergärten

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen,

angesicht der verlängerten Maßnahmen im Kampf um die Coronapandemie bleibt auch das EpFi, wie viele andere Kultureinrichtungen im Land, bis Ende Januar zu.
Aber Kinder brauchen Theater!
Kinder brauchen die Begegnung mit Kunst jetzt in Coronazeiten dringlicher denn je! Wie können wir Begegnungen mit Kunst in einem veränderten und auch eingeschränkten Kindergarten- oder Schulalltag ermöglichen?

Wir haben die Antwort: Die EpFi-digital-Box.
Das EpFi kommt mit seinem mobilen, coronakonformen Angebot direkt zu Ihnen in die Schule oder in den Kindergarten. Die EpFi-Digi-Box kann während des gesamten Lockdowns ausgeliehen werden.

Die EpFi-Digi-Box beinhaltet:
– einen Beamer inkl. Lautsprecher
– eine Leinwand
– das Theaterstück
– kostenloses Bonusmaterial

Das Theaterstück ist direkt auf dem Beamer gespeichert und kann einfach abgespielt werden. Unsere Mitarbeiterin Frau Eckstein, baut das Gerät für Sie auf und weist Sie in die Bedienung des Beamers ein. Das EpFi macht Theater trotz Corona möglich!

Buchungen und Information:
Juliane Eckstein
07262 92 42 033
juliane.eckstein @eppinger-figurentheater.de

Bleiben Sie gesund.
Geben Sie auf sich und aufeinander acht.
Ihr EpFi-Team

Die EpFi-digital-Box wird gefördert: 
– durch den KulturRaum e.V.
– durch die Stiftung der Volksbank Kraichgau
– durch den Deutschen Literaturfonds im Programm „Neustart Kultur“ des Bundes
– im Programm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
– im Programm „FreiRäume“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Voraussichtlich dürfen wir ab dem 1. Februar 2021 wieder auftreten.