Theaterspiel-Kurse in den Faschingsferien

Kursleiter: Thomas Fritsche (Theater FF)

Es wird wieder viel los sein im EpFi in den Faschingsferien. Viele Kinder, die gemeinsam mit Thomas Theater machen, in andere Rollen schlüpfen, proben und spielen. 

Kurs 1: Auf die Bühne. Fertig. Los!

Erlebe in den Faschingsferien spannende Abenteuer auf unserer Theaterbühne!

Dauer: Di., 21.02. bis Fr., 25.02. (4 Termine) /
täglich 9 bis 11:30 Uhr (1,5 Stunden)
Alter: 6 bis 9 Jahre (Bitte beachten Sie unbedingt die Altersangabe)
Preis: 15 € (für 4 Tage)
Anmeldeschluss: 16.02.

Kurs 2: Bühne frei!

Du wolltest schon immer mal auf der Bühne stehen und in eine andere Rolle schlüpfen? Aber wie stellt man das an? Das findest du in diesem Schauspielkurs heraus.

Dauer: Di., 21.02. bis Fr., 25.02. (4 Termine) /
täglich 11 bis 12:30 Uhr (1,5 Stunden)
Alter: 10 bis 13 Jahre (Bitte beachten Sie unbedingt die Altersangabe)
Preis: 15 € (für 4 Tage))
Anmeldeschluss: 16.02.

Figurenbau-Kurse in den Faschingsferien

Kursleiterin: Hanna Schönfeld

Seit dem Festival IMAGINALE sind im EpFi die Puppen so richtig los. Und in den Faschingsferien kannst du jeden Tag eine andere Puppenart kennenlernen. Und natürlich darfst du sie auch bauen, um dann später zu Hause dein eigenes Theaterstück aufzuführen.

Dauer: 2 Stunden, immer von 14 bis 16 Uhr
Alter: Finden Sie bei den Kursen (Bitte beachten Sie unbedingt die Altersangabe)
Preis: 5 € pro Kurs inkl. Material
Anmeldeschluss: 16.02.

Kurs 1: Marionette

Dienstag, 21.02., 14-16 Uhr
Alter: 6 bis 8 Jahre

Kurs 2: Sockenpuppen

Mittwoch, 22.02., 14-16 Uhr
Alter: 8 bis 10 Jahre

Kurs 3: Stockpuppe

Donnerstag, 23.02., 14-16 Uhr
Alter: 8 bis 12 Jahre

Kurs 4: Fingerpuppen

Freitag, 24.02., 14-16 Uhr
Alter: 9 bis 12 Jahre

Ideen für selbstgemachte Geschenke:

Zauberhafte Papierbälle

Geldbörsen aus Kaffeetüten

Freundschaftsbändchen

Bastelanleitung zum Theaterstück "Hast du Angst?, fragte die Maus":

Keine-Angst-Amulett

Am Sonntag, 2. und Montag 3. April ist die Eppinger Premiere von „Hast du Angst?, fragte die Maus“ – ein tolles Theaterstück nach dem beliebten Bilderbuch von Rafik Schami und Kathrin Schärer.

Hier in der Kreativ-Werkstatt gibt es schon eine Bastelaktivität. Denn schließlich kannst du dir das Buch in der Bücherei ausleihen und es lesen oder dir vorlesen lassen.

In der Geschichte macht sich die kleine Maus Mina auf die Suche nach der Angst, denn sie weiß nicht, was Angst ist. Du weißt bestimmt, was Angst ist, oder?

Aber was machst du, wenn du Angst hast?

Hanna hat wieder eine großartige Idee für unsere Kreativ-Werkstatt:
ein „Keine-Angst-Amulett“

Das kannst du dir selbst basteln. In der Bastelanleitung nebenan findest du alles, was du dazu brauchst. Und wenn du mal wieder Angst verspürst, wird dein Amulett dir helfen.