Let´s talk Tacheles!

Let´s talk Tacheles!

Raum frei für Literatur

„Face 2 Face & Fakten statt fake News“ – Nach diesem Motto öffnet das EpFi neue Räume der Begegnung und des Austausches. Zentral ist die Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen unserer Zeit und Zukunftsmodellen demokratischen Handelns. Gemeinsam mit unseren Projektpartner*innen und den eingeladenen Künstler*innen entfachen wir gern einen öffentlichen „Meinungsstreit“: konstruktiv, respektvoll, ergebnisoffen!

„Let´s talk Tacheles!“ ist eine Mischung aus Literatur und Figurentheater, aus Präsenzveranstaltungen und digitalen Formaten. Die Auftritte der Kulturschaffenden sind der Impuls, miteinander in einen offenen Diskurs über die Zukunft unserer Gesellschaft zu kommen. Treffen Sie interessante Persönlichkeiten. Erleben Sie inspirierende Veranstaltungen. Und bringen Sie sich aktiv ein. 

Halten Sie Ausschau nach „Let´s talk Tacheles!“ – Programme hier auf unserer Webseite!

Das Projekt läuft vom November 2020 bis Juli 2022. Freuen Sie sich auf:

  • Die wunderbaren Reize der Zivilgesellschaft (Start November 2020)
  • Das Literatur&Theater Festival
  • Autor*Innen-Residenz
  • Autor*innen im Gespräch
  • Kids + Stories
  • Literatur im digitalen Raum
  • Kursprogramm

Und vieles mehr …